Viele Probleme mit freilebenden Katzen

Tierschützer warnen davor, dass diese Populationen eine Gefahr für alle Hauskatzen und auch viele andere Tiere darstellen. Sie möchten auf ein Problem aufmerksam machen, das tausendfaches Tierleid bei den oft von schweren Krankheiten und Verletzungen bedrohten freilebenden Katzen bedeutet. Petra Cataldi vom Tierschutzverein M.u.T. hat im vergangenen Jahr 80 Katzen …

weiterlesen…

Tierschutzpreis Rheinland-Pfalz 2020

Der Tierschutzpreis Rheinland-Pfalz ist eine Anerkennung des Umweltministeriums für herausragendes persönliches Engagement im Tierschutz. Der Preis für den besonderen ehrenamtlichen Einsatz geht an die Stadttaubenhilfe Mainz/Wiesbaden. Petra Cataldi wird aufgrund ihres Engagements im Tierschutzverein Mensch und Tier Bingen honoriert.

Wo ist Dusty?

Die Polizei konnte den Zwergpudel seiner 85-jährigen Besitzerin am 25.03.2021 zurückgeben. https://swr-aktuell-app.swr.de/news/114926/Zwergpudel+in+Mainz+geklaut+-+glckliches+Ende/20210326160334 Vor einer Mainzer Penny-Filiale verschwand am 19. Januar ein Pudel – seit 14 Jahren treuer Begleiter einer Mainzerin. Nicht nur mit Flyern wird nun nach Dusty gesucht. Mehr erfahren: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/wo-ist-pudel-dusty_23027924oder auch bei Facebook: https://tinyurl.com/y3wgx3xe