M.u.T.
zum gemeinsamen Leben

Kontakt zur
Notauffangstation


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not



0162-3145773


      Kontaktformular

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

Unser Sonnenschein „Pedro“ sucht Familie mit Zeit und Katzengesellschaft

Unser Sonnenschein „Pedro“ sucht Familie mit Zeit und Katzengesellschaft

—VERMITTELT—

Der kleine Pedro kam in schlechtem gesundheitlichem Zustand zu uns. Da er sehr reinrassig aussieht, liegt die Vermutung nah, dass man ihn in eine Gruppe wildlebender Hauskatzen im Alter von gerade mal 8 Wochen ausgesetzt hat.
Schnell haben wir gemerkt, dass er taub ist. Pedro ist nach einer intensiven Betreuung von uns erst einmal in eine Pflegestelle gezogen. Wir wollten schauen, wie er sich entwickelt.
Hier lebt er mit Kindern, 2 Hunden und 2 Katzen zusammen. Er wird uns als ein wirklicher Sonnenschein beschrieben: sehr verschmust, sehr anhänglich, sein Wesen eher ruhig. Seine Taubheit hat auch Vorteile, denn er bleibt im größten Trubel ruhig und gelassen. Da Pedro taub ist, wird er nur in reine Wohnungshaltung vermittelt. Es wäre da draußen viel zu gefährlich für ihn. Sehr wichtig ist dem Kleinen Katzengesellschaft! Er orientiert sich sehr an seinen Artgenossen. Mit ihnen kann er nach Herzenslust toben und Jagdspiele spielen. Katzenspielzeug interessiert ihn nicht so sehr.
Leider ist Pedro noch sehr empfindlich, was Futter anbetrifft. Hier ist noch länger Vorsicht geboten.
Pedro ist auf FIV und Leukose getestet, gechipt und geimpft.
Sie wollen mehr über Pedro wissen? Rufen Sie uns an!