Notauffangstation bis auf weiteres geschlossen

Wegen der aktuellen Corona Gefahr haben wir beschlossen unsere Notauffangstation für Besucher bis auf weiteres zu schließen.
Die Versorgung unserer Tiere möchten wir auf keinen Fall gefährden, aus diesem Grund müssen wir unsere Mitarbeiter schützen.

Ebenso sehen wir uns in der Verantwortung unserer Besucher gegenüber und wollen jegliche unnötige Gefahr minimieren.
Gerne machen wir aber extra Termine für Interessenten, die ein besonderes Tier bei uns kennen lernen möchten.
Rufen Sie uns dazu an unter

Tel:  01577 9860850
Montag -Freitag 9.00 -12.00 Uhr oder 16.00-18.00 Uhr

oder schicken Sie uns eine Mail : tierheimleitung@mut-bingen.de

Alle unsere geplanten Veranstaltungen  Wildvogelvortrag, Infostand am offenen Sonntag Bingen und die Mitgliederversammlung werden leider nicht stattfinden.

Das Gassi gehen mit unseren Hunden, mit ihren jetzigen Gassigeher, bleibt davon unberührt. Damit unsere Hunde keinen Nachteil  dieser Maßnahme haben.

Wir bitten Euch um Verständnis für diese Maßnahme.

Bleibt gesund !
Euer Vorstand und das M.u.T.-Team

Lady Daisy

Ich möchte mich hier noch einmal ganz neu bewerben, für ein Zuhause bei euch oder auch bei dir. Ich habe mehr Vorzüge, wie so mancher Hund, den ich hier in der letzten Zeit kommen und gehen gesehen habe. Haben leider nicht alle so gesehen. Ich bin zu allen Menschen freundlich, anschmiegsam und liebe Spaziergänge. Es ist schon ein paar Jahre her, da bin ich aus Rumänien, über Koblenz nach Bingen gekommen. Ich war ein gutes Jahr vermittelt, hab dann ein wenig Unfug getrieben. Das war nicht okay von mir, gebe ich ja zu. Mit meinen acht Jahren bin ich nun auf der suche nach meinen Menschen/ meiner Familie die mir Sicherheit geben. Mit anderen Hunden habe ich auf Spaziergängen Probleme, da muss man mich schon gut halten können. Ich liebe Kinder, fahre gerne Auto und bin nur bei Motorräder noch etwas schreckhaft. Ich bin ein Nasenhund und finde die schnellste Maus unter der Grasnarbe. Ein gesicherter Garten wäre toll. Ich bin geimpft, kastriert und gechippt.

Wollen Sie mehr über Daisy erfahren? Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850 per E-Mail: tierheimleitung@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.

SIR – zum Knuddeln

Sir ist ein hübscher, ca. 12+ alter Perserkater. Sein silbergraues Fell benötigt viel Fellpflege. Er hatte eine größer Zahn-OP, deshalb ist seine Zunge oft draußen. SIR ist Freigang gewöhnt, sicher freut er sich auch über eine kuschelige Couch. Er kam mit 4 weiteren Katzen zu uns und wartet nun auf sein neues Zuhause.

SIR ist kastriert, FIV und Leukose negativ getestet, gechippt, gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft.

Wollen Sie mehr über Sir erfahren? Rufen Sie uns bitte an! bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850 per E-Mail: tierheimleitung@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.

Blue Balou und Chili

Diese zwei ca. fünf Monate alten Katerchen suchen Menschen die Geduld aufbringen und Liebe zu den kleinen “Wilden”.
Mit dem Hund der Pflegestelle haben die beiden sich angefreundet. Menschen sind ihnen leider noch sehr unheimlich.

Wir wünschen uns für die Zwei nun ein gemeinsames Zuhause mit späteren Freigang. Die beiden sind negativ auf FiV und Leukose getestet, mehrfach entwurmt und gegen Parasiten behandelt. Sie sind geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, gechipt und tragen einen Transponder. Die Katerchen sind schon kastriert.

Wollen Sie mehr über Blue Balou & Chili erfahren? Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850 per E-Mail: tierheimleitung@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.