Pucky

Die kleine ca.2016 geborene Pucky ( weiblich, unkastriert, ca.8 kg ) hat es faustdick hinter den Ohren. In einem ruhigen Zuhause kann sie stundenlang im Körbchen oder auch auf der Couch liegen. Hier stören sie nur das Klingeln und Leute die dann einfach so in ihr Reich eindringen. Hat sie diese lautstark begrüßt und als in Ordnung eingestuft ist es in Ordnung. Sie ist sehr wachsam.

In ihren zukünftigen Zuhause sollten keine Katzen sein. Auch mag sie diese Spezies auf Spaziergängen nicht leiden. An Stellen wo einmal eine Katze war oder an Gärten wo ein Hund sich gemeldet hatte, das vergisst sie nicht. Sie ist immer fokussiert auf das was vor ihr passiert. Sie steht ein wenig unter Strom und als Gassigänger muss man bei der Sache bleiben. Andere Hunde entdeckt sie und macht sich mit lautstarken Gebell in die Leine legend bemerkbar. Hier ist noch viel Training nötig. Mit einen bekannten Hund ist das Gassigehen an ihrer Seite in Ordnung.

Pucky kommt ursprünglich aus Rumänien, sie war mit Ihrem Besitzer auch oft längere Strecken unterwegs. Autofahren macht ihr keine Probleme.

Pucky ist geimpft, gechippt und gegen Parasiten behandelt.

Wollen Sie mehr über Pucky erfahren? Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850 per E-Mail: tierheimleitung@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.