Mila

Meine Freundin Mina hat nun ein schönes Zuhause gefunden. Ich bin noch etwas scheu, aber wenn ihr viel Herz und Geduld mit mir habt, dann werde ich sicher ruhiger. (Mina ist vermittelt.)

Die beiden Katzen Mädels kommen aus einen großen Katzenbestand, deshalb sind wir nicht sicher wie alt sie sind. Wir schätzen das Mina im März 2020 und Mila evtl. im Spätherbst zur Welt kamen. Die weiß – graugetigerte Mina ist sehr neugierig und beobachtet alles Neue gerne aus der Ferne. Die braungetigerte Mila hält sich noch gern zurück und versteckt sich lieber. Ihre zukünftigen Besitzer sollten viel Zeit und Geduld mit den beiden Kätzchen haben, da sie das Zusammenleben mit Menschen noch nicht gewohnt sind. Wir wünschen uns für die beiden ein schönes Zuhause mit späteren Freigang.

Die beiden sind negativ auf FiV und Leukose getestet, mehrfach entwurmt und gegen Parasiten behandelt. Sie sind geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, gechipt und tätowiert, sowie kastriert.

Wollen Sie mehr über Mila und Mina erfahren? Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850 per E-Mail: tierheimleitung@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.