M.u.T.
MuT zum gemeinsamen Leben

Kontakt zur
Notaufnahmestation


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not

0162-3145773
oder
0162-3145914
24 Stunden täglich   
      Kontaktformular

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

Mieze sucht lieben Menschen zum Schmusen

Mieze sucht lieben Menschen zum Schmusen

>> Vermittelt <<

Als die vierjährige Freigängerin bei uns in ihr Katzenzimmer einzog, versteckte sie sich sofort und beobachtete von dort alles ganz genau. Nach vielen unguten Erfahrungen, die sie bisher mit Menschen da draußen schon machen musste, wollte sie erst einmal abwarten, was als Nächstes passieren würde. Doch sie brauchte nicht lange, um zu erkennen, dass alle hier es gut mit ihr meinen. Nun kommt sie miauend herbei, streicht uns um die Beine und will ganz viel gestreichelt werden.
Mieze ist kastriert, gechippt, entwurmt, geimpft negativ auf FIV/Leukose getestet – eine gesunde und muntere Katzendame. Sie kennt bisher nur das Zusammenleben mit Menschen, akzeptiert Hunde, wenn die Chemie stimmt, wohnte aber nie mit einer anderen Katze zusammen. Mieze zeigt uns genau, wenn ihr etwas nicht passt und verwandelt sich manchmal in eine kleine Zicke, die jedoch nicht nachtragend ist, weil sie viel zu gerne kuschelt. Diese anhängliche Schmusekatze räkelt sich am allerliebsten auf den ihr vertrauten Menschen, um sich ausgiebig kraulen zu lassen. Sie lässt sich so gerne verwöhnen und will immer im Mittelpunkt stehen. Kinder mag sie nur, wenn diese ruhig und rücksichtsvoll mit ihr umgehen, deshalb sollten sie mindestens 12 Jahre alt sein. Freigang ist Mieze ganz wichtig, weil sie sich sonst eingesperrt und unglücklich fühlt.
Können Sie ihre Sehnsucht stillen?

Wollen Sie mehr über Mieze erfahren? Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850, per E-Mail: info@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.