Mensch und Tier
MuT zum gemeinsamen Leben

Kontakt zur
Notaufnahmestation


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not

0162-3145773
oder
0162-3145914
24 Stunden täglich   
eMail schreiben

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

M.u.T. auch beim 50-jährigen Jubiläum im Hochwildschutzpark Rheinböllen dabei!

M.u.T. auch beim 50-jährigen Jubiläum im Hochwildschutzpark Rheinböllen dabei!

Sehr gerne sind wir der Einladung, beim 50-jährigen Jubiläum des Hochwildschutzparks Rheinböllen dabei zu sein, gefolgt. An den beiden Wochenenden 15./16. und 22./23. Juli waren wir mit unserem Infostand im Park vertreten. Unser Stand war auf der Grünfläche gegenüber der Esel aufgebaut. Die Besucher konnten sich nicht nur über unsere Vereinsarbeit, laufende Projekte und aktuelle Vermittlungstiere informieren, sondern auch wieder die schönen Sachen unseres Kooperationspartner ZOAR-Werkstätten und handgenähtes kaufen. Besonders die Eidechsen und Fische aus Keramik fanden großen Zuspruch. Auch über den Bücherflohmarkt konnte der ein oder andere Spenden-Euro für den Tierschutz eingenommen werden.

Eine besondere Attraktion war die Zurschaustellung eines Bienenvolks hinter Glasscheiben. Unser Vereinsmitglied und Imker Jens Müller erklärte Groß und Klein wie sich die Bienen verhalten, was es mit der Bienenkönig auf sich hat und man konnte sogar den vor Ort produzierten Honig vom Bienenvolk probieren.

Unser Mops Sunny begrüßte alle Zwei- und Vierbeiner herzlichst und freute sich über jede Streichelheinheit.
Das angekündigte Kinderschminken mussten wir leider ausfallen lassen, da unsere Vereinsschminkerin unverhofft erkrankt war.

Am letzten Wochenende des Jubiläums konnten selbst Regen und das stürmische Wetter die ehrenamtlichen Mitglieder in ihren lila M.u.T.-Shrits nicht davon abhalten für den Verein Rede und Antwort zu stehen.