Vermittelt: weiß/schwarze französische Bulldogge

Über vier Wochen hat sich der Besitzer nicht gemeldet. Jetzt wurde die Bullydame – sie heißt jetzt Lotti – schweren Herzens von der Pflegestelle in ein neues Zuhause vermittelt. Die dort lebende Katze wird ignoriert und den Mops-Rüden hat sie schon ganz gut im Griff. Alles Gute süße Lotti!

Am 17. Mai wurde in Bingen Büdesheim am Naheufer eine weiß/schwarze französische Bulldogge gefunden.
Alter ca. 2-3 Jahre. “Lotti” hat eine größere Narbe am Bauch. Die Zitzen sind vergrößert; evtl. hat sie Junge gehabt haben. Sie ist sehr menschenbezogen. Verträglich mit Hunden und Katzen. Aufgrund der kurzen Nase sind größere Spaziergänge nicht möglich; auch höhere Temperaturen bereiten dann Probleme.