M.u.T.
zum gemeinsamen Leben

Kontakt zur
Notauffangstation


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not



0162-3145773


      Kontaktformular

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

Dringend Pflegestelle für zwei betagte Rassekater gesucht!

Dringend Pflegestelle für zwei betagte Rassekater gesucht!

>>VERMITTELT<<

Da die Besitzer der reinrassigen Ragdoll-Brüder Sammy und Pepe in ein Haus für altersgerechtes Wohnen umgezogen sind, wurden die beiden Prachtburschen schweren Herzens an eine liebevolle Pflegestelle abgegeben, die jetzt nicht mehr für die Tiere sorgen kann. Deshalb müssen Sammy und Pepe in ihrem hohen Altern von 15 Jahren leider noch einmal umziehen und suchen eine neue Pflegestelle, wo sie viel liebevolle Zuwendung bekommen und vielleicht auch Freigang genießen dürfen. Ein gesicherter Balkon oder Terrasse würde ihnen aber auch genügen, wenn sich jemand ausgiebig mit ihnen beschäftigt, denn sie sind noch immer fit und spielen gern! Kinder, Katzen und katzenverträgliche Hunde sind kein Problem.
Die Ernährung muss wegen Neigung zu Harnsteinen angepasst werden, doch die Kosten für Diät- sowie anderes Futter und auch für den Tierarzt werden übernommen!

Wer will Sammy und Pepe für den Rest ihres Lebens ein behagliches Körbchen schenken, wo es den beiden rüstigen Senioren noch einmal so richtig gut geht? Diese menschenbezogenen Prachtburschen werden es Ihnen bestimmt danken, indem sie Ihnen Vertrauen und viel Freude schenken! Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück.

Erreichbar sind wir unter 0157 79860850 oder per E-Mail: info@mut-bingen.de