M.u.T.
zum gemeinsamen Leben

Kontakt zur
Notauffangstation


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not



0162-3145773


      Kontaktformular

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

Hundeseniorin wünscht sich kuscheliges Heim

Hundeseniorin wünscht sich kuscheliges Heim

Foxterrier Maja wurde nach dem Tod ihres Herrchens bei uns abgegeben. Sie war sofort offen für Menschen und Tiere – einfach nur lieb und souverän. Die Hündin wurde geimpft, gechippt und bekam einen EU-Pass.
In ihrer Pflegestelle lebt sie nun mit einem Hund und Katzen zusammen, was problemlos funktioniert. Einzig an ihrer Gewichtsreduktion muss sie noch mitarbeiten, denn ihr Herrchen hatte es zu gut mit ihr gemeint. Das tägliche Sportprogramm wirkt Wunder und sollte unbedingt weitergeführt werden, denn Majas gesteigerte Beweglichkeit und Fitness tun ihr sichtlich gut!
Wenn sich jetzt noch eine Familie mit Kindern im Schulalter für sie interessieren würde, oder auch ein Ehepaar oder eine alleinlebende Person, die Maja genug Bewegung und viel Liebe schenken, dann wäre sie glücklich! Die betagte Hündin möchte immer in Gesellschaft ihrer vertrauten Menschen sein und nie mehr alleine gelassen werden! Ausflüge ohne allzu weite Märsche würde sie gerne miterleben, und das Autofahren ist für sie überhaupt kein Problem. Bestimmt würde die Hundeomi in solcher Geborgenheit noch einmal richtig aufblühen und den Rest ihres Lebens unbeschreiblich genießen!

Wollen Sie mehr über Maja erfahren? Rufen Sie uns an! Bei AB rufen wir gerne zurück!
Erreichbar sind wir unter 0157 79860850, per E-Mail: info@mut-bingen.de oder über unser Kontaktformular.