Mensch und Tier
MuT zum gemeinsamen Leben

Kontakt zur
Notaufnahmestation


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not

0162-3145773
oder
0162-3145914
24 Stunden täglich   
eMail schreiben

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

Erfolg auf der Hundemesse in Mainz

Erfolg auf der Hundemesse in Mainz

Der Förderverein Mensch und Tier M.u.T. konnte  sich auf der Hundemesse in Mainz am 19. Und 20. Juli vielen Besuchern vorstellen. Ein Blickfang seines Standes war eine große Quiztafel, wo Interessierte ernste und nicht ganz so ernste Fragen über Tiere  beantworteten konnten.

Viele Messebesucher ließen sich das M.u.T.-Konzept für ein Tierschutzzentrum im Kreis Mainz-Bingen erklären. „Unser Plan, artgerechte Tierhaltung und guten Tierschutz mit sozialer Arbeit zu verbinden, fand bei allen Besuchern großen Anklang.“, berichtete Monika Göttler, die Vorsitzende von M.u.T.

Die beiden Messetage boten auch die Gelegenheit, weitere Kontakte mit einigen anderen Tierschutzvereinen und Tierfreunden zu knüpfen, so auch mit Frau Claudia Ludwig, die vielen Zuschauern aus dem Fernsehen („Tiere suchen ein Zuhause“, WDR)  bekannt sein dürfte. „Für unsere Arbeit ist der Kontakt zu anderen Organisation wichtig.  Durch ein Netzwerk von Tierschutzvereinen kann Tieren geholfen werden,  die sonst nur geringe Chancen auf Vermittlung oder auf eine artgerechte Unterbringung hätten.“, stellte die M.u.T.-Vorsitzende fest.

Besonderen Anklang fand auch die Vorführung des Jack-Russel-Terriers Cindy mit ihrem Besitzer Bardo Petry, einem weiteren Vorstandsmitglied von M.u.T.,  bei einem Film-Casting. Er hat den Messebesuchern eindrucksvoll zeigen können, wie man liebevoll und mit viel Einfühlungsvermögen mit einem kleinen Hund arbeiten kann und welche Lernerfolge dabei zu erzielen sind. Gekrönt wurde der Auftritt von Cindy mit dem ersten Preis.

„Zusammenfassend können wir feststellen, dass sich unser Messeauftritt für den Verein M.u.T. und natürlich für Cindy gelohnt hat“,  stellt Monika Göttler fest.