Mensch und Tier
MuT zum gemeinsamen Leben

Kontakt zum Tierheim


0157-79 860 850
Besichtigung nach Vereinbarung

Tier in Not

0162-3145773
oder
0162-3145914
24 Stunden täglich


e-Mail schreiben

Tierschutzverein Mensch und Tier (M.u.T.) Bingen am Rhein, Rheinhessen-Naheland e.V.

Wau und Helau!

Wau und Helau!

Fastnachter unterstützen M.u.T.!

In Bingen und der Region hatten während der Fastnachtstage die Närrinnen und Narren die Oberhand. Bei zahlreichen Umzügen konnten Schaulustige Kamelle und Bonbons aufsammeln.

Doch in diesem Jahr durften sich auch die närrischen Vierbeiner und ihre Besitzer freuen – denn von den Wagen flogen Leckerlis! Brav zuhause gewartet, war die Freude über die Heimkehr von Frauchen und Herrchen umso größer. Die Umzugsgäste waren begeistert von der tollen Aktion und auch wer kein Tier zuhause hat: jeder kennt einen Nachbar oder Freund mit Hund, der gerne so tolles Wurfmaterial entgegennimmt.
Dem Tierschutzverein M.u.T. Bingen e.V. ist eine großzügige Sachspende übergeben worden, die unter Hundefreunden verteilt werden sollte. Über einen Teil freute sich bereits der „Futternapf“ des Caritas Brotkorbs Bingen, der Hilfsbedürftige auch mit Futter für deren Tiere versorgt. Auch befreundete Tierschutzvereine erhielten einen Teil der Sachspenden.

Ortsansässige Fasznachtsvereine verteilten gerne die begehrten „Beefsticks“ und „Leckerli-Dosen“ an folgenden Umzügen:
Bingen-Büdesheimer Nachtumzug (Sponsheimer Stechert), Gensingen (Elitejahrgang 2010 Gensingen), Weiler bei Bingen (WCV), Waldalgesheim (Gruppe Tamamöba und Springmäuse), Bingen-Dromersheim (CCL, Paulaner-Fanclub Dromersheim), Bingen-Kempten (Gruppen des KCC), Sprendlingen (Schwarze Doppel-Elf).
Auf jedem Beefstick-Big-Pack und jeder Biscuit-Mix-Leckerlidose waren närrische Grüße von M.u.T. angebracht, in den Dosen fanden sich zusätzlich ein Infoflyer über Tätigkeitsfeld und Aufgabenbereich des Tierschutzvereins.
M.u.T. Freut sich über neue Mitglieder und Unterstützer aus Bingen und der Region und bedankt sich bei den Vereinen und Gruppen für die Hilfe bei dieser Aktion.